Zahl der bestätigten Corona-Infizierten im Ortenaukreis steigt auf 82

[20.03.2020]
Ortenau. Das Landesgesundheitsamt hat heute sechs neue Covid-19-Fälle im Ortenaukreis betätigt.

Damit steigt die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten auf 82. Die Neu-Infizierten stammen aus Oberkirch, Achern, Lautenbach, Appenweier und Rust.
 
Die Infektionsketten nicht mehr ermitteltet werden, bei keinem Fall gibt es Angaben über einen Aufenthalt in einem Risikogebiet.
 
Es ist davon auszugehen, dass di  Dunkelziffer der mit Sars-CoV-2 infizierten Personen höher ist. Dies liegt  u.a. daran, dass nicht alle Erkrankungen erkannt oder erfasst  werden, weil die Patienten gar nicht getestet werden oder aufgrund milder Symptome nichts von ihrer Ansteckung wissen.

Eine genaue Darstellung der Fallzahlen (Altersgruppe, Geschlecht und Wohnort) gibt es auf Sonderseite des Ortenaukreises im Internet unter www.ortenaukreis.de/corona_fallzahlen