spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Geburtstage sind gesund: Wer die meisten hat, lebt am längsten.“
Klaus Klages



Bauernregel:
"Schneit's im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Wolfach arrow Max Köhler im Wolfacher Museum

Max Köhler im Wolfacher Museum Drucken E-Mail

[27.11.2013]
Wolfach (die). Mit einer Reihe von Veranstaltungen belebt der Verein „Kultur im Schloss Wolfach“ in der Advents- und Weihnachtszeit das Museum im Wolfacher Schloss.


Eröffnet wird die Reihe mit der Ausstellungseröffnung des Künstlers Max Köhler am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent) um 15 Uhr. Die Bilder werden bis zum 12. Januar 2014 jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr gezeigt.

Max Köhler ist in Wolfach, ja im ganzen Kinzigtal, wahrlich kein Unbekannter, hat er doch von 1980 bis 1988 in Wolfach als Redakteur gelebt und gearbeitet. Schon damals hat er mit seinem großen Talent als Maler auf sich aufmerksam gemacht. Seit 1988 widmet sich der heute 71-jährige Künstler ganz seiner Kunst. Er lebt und arbeitet in Schutterwald. Leider ist Max Köhler erkrankt. Er kann deshalb an der Vernissage am 1. Advent nicht teilnehmen. Erika Hansen-Lorenzen, seine Ehefrau, wird in das Werk von Max Köhler einführen.

Max Köhler, 1942 in Pilsen geboren, ist in München aufgewachsen und hat neben seiner Ausbildung als Fotoreporter Ende der 50er Jahre und in den 60er Jahren an der Freien Kunst-Akademie in Mannheim bei Professor Berger-Bergner studiert.Während Max Köhler sich in seinem Frühwerk vor allem der Porträtmalerei gewidmet hat, wandte er sich später vor allem der Landschaftsmalerei zu. Motive fand er in der Ortenau, im Schwarzwald und im Elsass. Sehr beliebt sind vor allem seine Bollenhut-Bilder, mit denen er den Begriff der Heimatmalerei völlig neu definierte. Sein kühner Pinselstrich, seine starken expressiven Farbakzente haben ihn zu einem der erfolgreichsten Maler werden lassen. In rund 50 Ausstellungen hat Köhler seine Werke bisher gezeigt.

Der Verein „Kultur im Schloss Wolfach“ freut sich, mit den Bildern von Max Köhler im Museum einen Künstler zu präsentieren, der mit Wolfach und dem Kinzigtal ganz besonders verbunden ist.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2018 kinzigtal.de
spacer