spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Im Sommer ist es zu heiß, das zu tun, wofür der Winter zu kalt war.“
Graf Fito



Bauernregel:
"
Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Steinach arrow Jugendfeuerwehr zeigte ihr Können

Jugendfeuerwehr zeigte ihr Können Drucken E-Mail

[14.11.2008]
Steinach/ Welschensteinach. Am Samstag den 08.11.08 probte die Jugendfeuerwehr Steinach auf Gemarkung Welschensteinach die alljährliche Herbstabschlussübung.

Das Zielobjekt war das Anwesen Schnaitter im Eblesweg. Die Brandannahme war ein ausbreitender Küchenbrand, bei dem sich 2 Personen auf den Balkon retten konnten und 2 weitere Personen vermisst waren. Die Menschenrettung stand an erster Stelle. Über eine Steckleiter wurden die Eingeschlossenen von einem Angriffstrupp gerettet. Die verletzten Personen wurden durch das Jugendrotkreuz Steinach entgegengenommen und versorgt. Die Brandbekämpfung erfolgte durch 3 C-Strahlrohre die von einem Hydranten über das Erst- und Zweitfahrzeug gespeist wurden. Der Jugendleiter der Jugendfeuerwehr betonte die gute Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz und hofft auf weitere lehrsame Übungen. 

 

 

 

Text und Foto Elke Obert
 
< Zurück
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2019 kinzigtal.de
spacer