spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Schneit's im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.



Zitat der Woche: „Geburtstage sind gesund: Wer die meisten hat, lebt am längsten.“
Klaus Klages



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Polizeiberichte arrow Schwerer Verkehrsunfall in Wolfach-Halbmeil

Schwerer Verkehrsunfall in Wolfach-Halbmeil Drucken E-Mail

[29.11.2011]
Wolfach. Zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person lebensgefährlich verletzt wurde, kam es am Samstagvormittag in Wolfach. Im Ortsteil Kinzigtal wollte der 80-jährige Fahrer eines Audi von der Schulstraße links auf die B 294 abbiegen. Dabei übersah er einen Klein-Lkw, der auf der B 294 in Richtung Schiltach fuhr. Der Unfallverursacher wurde beim Zusammenstoß im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Fahrer des Lkw erlitt Prellungen. Die beiden Fahrzeuge wurden weitgehend zerstört. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden vorsichtig auf etwa 10.000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Wolfach sowie Kinzigtal waren mit insgesamt 22 Mann vor Ort. Die Bundesstraße musste für eine Stunde komplett gesperrt werden. 

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2018 kinzigtal.de
spacer