spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Geburtstage sind gesund: Wer die meisten hat, lebt am längsten.“
Klaus Klages



Bauernregel:
"Schneit's im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Polizeiberichte arrow In Kindergärten eingebrochen; Körperliche Auseinandersetzung nach Ladendiebstahl

In Kindergärten eingebrochen; Körperliche Auseinandersetzung nach Ladendiebstahl Drucken E-Mail

[18.02.2014]
Hausach. Unbekannte nutzten das vergangene Wochenende, um in einen Kindergarten 'In den Reben' und in eine Kindertagesstätte in der Friedenstraße einzubrechen.

In beiden Einrichtungen waren die ungebetenen 'Besucher' gewaltsam durch Fenster in die Innenräume eingedrungen und hatten Schränke und Behältnisse durchwühlt, zum Teil
aufgebrochen. Aus diversen Kässchen wurde Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet. In der Friedenstraße kam außerdem ein Elektronikgerät und ein Laptop im Wert von rund 500 Euro weg. Auch der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Der Polizeiposten Wolfach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 07834/8357-0. 

Ortenberg. Am Montagvormittag kam es in einem Lebensmittelmarkt in der Offenburger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen Personal und einem mutmaßlichen Ladendieb. Ein 28-jähriger Osteuropäer wurde vom Marktleiter beim Einstecken von Hygiene-Artikeln beobachtet. Zur Redegestellt, versuchte der ertappte Mann, zu fliehen. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten, in deren Verlauf der Marktleiter leicht verletzt wurde.

Steinach. Einen Mercedes, der in ausgeprägten Schlangenlinien auf der B 33 in Richtung Offenburg unterwegs war, meldeten Verkehrsteilnehmer Am Sonntagabend gegen 21 Uhr der Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Offenburg hielt den PKW kurz darauf an und fand rasch den Grund für die auffallende Fahrweise: Der 65 Jahre alte Fahrzeuglenker saß mit rund 1,5 Promille am Lenkrad. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Strafanzeige folgt.

Gengenbach und Berghaupten. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag suchten unbekannte Einbrecher die Kindergärten im Zieglerweg Gengenbach und in der Neudorfstraße Berghaupten auf. Durch Aufbrechen von Fenstern gelangten sie in das Innere, die Räume wurden durchsucht. In beiden Fällen wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Die Beamten des
Polizeipostens Gengenbach ermitteln.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2018 kinzigtal.de
spacer