spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Total arrow Strauß sorgte für Behinderungen/Besitzer gesucht

Strauß sorgte für Behinderungen/Besitzer gesucht Drucken E-Mail

[10.11.2016]
Kinzigtal. Der Polizei wurde am Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr ein frei laufender Vogel Strauß auf der B 462 bei Kirschbaumwasen gemeldet.


Da der Fahrzeugverkehr dort baustellenbedingt recht langsam unterwegs war, kam es zu keinem schädigenden Ereignis.

Unter Zuhilfenahme einer Polizeikelle und einer Schaufel gelang es den Vogel in ein umzäuntes Areal zu verbringen.
Mit dem Einverständnis des Eigentümers darf das Tier bei entsprechender Verpflegung vorläufig dort verbleiben.

Nicht geklärt ist bisher, ob es sich um einen Strauß oder einen Emu handelt und woher das Tier stammt.

Eine Vermisstenmeldung ist bisher nicht eingegangen.
Der Besitzer des Tieres oder Personen die Auskunft zur Herkunft des Vogels machen können werden gebeten, sich beim Polizeiposten in Gernsbach unter Telefon 07224/3663 zu melden.  

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer