spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"
Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Im Sommer ist es zu heiß, das zu tun, wofür der Winter zu kalt war.“
Graf Fito



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Total arrow Außenstellen des Jugendamts ziehen von Wolfach nach Haslach

Außenstellen des Jugendamts ziehen von Wolfach nach Haslach Drucken E-Mail

[23.03.2019]
Kinzigtal. Die Kinzigtäler Außenstellen des Jugendamts des Ortenaukreises ziehen Anfang April von Wolfach nach Haslach.


Ab dem 3. April sind der Kommunale Soziale Dienst (KSD) und die sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) des Jugendamts des Ortenaukreises in den neuen Räumlichkeiten an der „Alten Eisenbahnstraße 18“ in Haslach anzutreffen.

Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Kinzigtal sowie die Fachstelle Frühe Hilfen für die Region Kinzigtal sind bereits in Haslach angesiedelt.

„Mit der Standortverlagerung entstehen wichtige Synergieeffekte durch die Kooperation unserer Außenstellen mit den Institutionen vor Ort“, erklärt Jugendamtsleiter Heiko Faller. „Die dortigen Mitarbeiter verbringen einen Großteil ihrer Arbeit im Außendienst. Haslach ist ein sehr zentral gelegener Standort im Kinzigtal. Dadurch können Wegzeiten bei den Beratungs- und Hilfeleistungen optimiert werden“, so Faller.

Hinzu komme, dass das Jugendamt den Fachkräftemangel, insbesondere bei der Gruppe der Sozialarbeiter, immer stärker spüre. „In der Vergangenheit konnten offene Stellen in Wolfach oft nicht oder nur sehr schwer besetzt werden. Wir versprechen uns durch den zentraleren Sitz der Außenstelle in Haslach im Bereich der Mitarbeitergewinnung und -bindung zukünftig eine deutliche Entlastung“, so Faller. 

Die Sprechzeiten am neuen Standort sind montags, mittwochs und freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und jeden Donnerstagnachmittag von 13 bis 18 Uhr. „Aufgrund des Umzug sind die Kolleginnen und Kollegen am 3. April nur eingeschränkt erreichbar“, bittet der Jugendamtsleiter um Verständnis.
 
Die Telefonnummern ändern sich durch den Umzug nicht, das Sekretariat des KSD für den Raum Kinzigtal ist weiterhin unter der Durchwahl 07834-988 3120 zu erreichen.

Die Außenstellen der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) und des Amts für Soziales und Versorgung bleiben weiterhin an ihren bekannten Standorten in Wolfach.

 

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2019 kinzigtal.de
spacer