spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht gerne.



Zitat der Woche: „Freunde sind Verwandte, die wir uns aussuchen können.“
Peter Sellers



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Total arrow 11 Jahre „Late Night Shopping“ in Haslach

11 Jahre „Late Night Shopping“ in Haslach Drucken E-Mail

[22.05.2017]
Haslach. „Entspanntes Einkaufen in schönster Atmosphäre“, so lautet das  heimliche  Motto des Late Night Shoppings in Haslachs Altstadt am Freitag, den 26. Mai.


 

Aber es ist in erster das Licht, das naturgemäß im Vordergrund der „Nacht der 1.000 Lichter“ steht: Beamer, professionelle Farbfluter und Spots werden zusammen mit der bereits bestehenden Altstadtbeleuchtung die Haslacher Fachwerkaltstadt in ein Lichtermeer verwandeln. Zahlreiche Geschäfte und weitere ausgewählte Gebäude werden eine besondere Beleuchtung erfahren. 

„Chill-Out“ Atmosphäre ist angesagt mit Sonnenschirmen für den frühen Abend und Liegestühlen auf dem ganzen Festareal. „Flüssig“ wird dieses Motto recht vielfach interpretiert werden, so haben die beteiligten Gastronomen ihre Karten mit Cocktails ergänzt. Ansonsten haben die Geschäftsleute einen recht ideenreichen Aufwand betrieben, um die Kunden den Einkaufsabend schmackhaft zu machen, so haben zahlreiche Geschäfte angekündigt „Cocktails to go“ in Form von „Primasecco Frizzante in stylisher Dose“ für die Käufer bereit zu halten. 

Allein das gastronomische Angebot kann sich sehen lassen, denn ein beliebtes „Joint Venture“ gibt sich am Marktplatz ein Stelldichein: die Wirtschaft „Eselsbeck“ und „Aroma“ werden an dieser zentralen Stelle die Bewirtung übernehmen. Doch der Reihe nach: in der Vorderen Hauptstraße werden Oronzo, Bierkrämer und die Metzgerei Lang mit Außenbewirtung, der „Raben“ hat nicht nur sein Rabi-Mobil im Einsatz auch die „gläserne Eisproduktion“ des „Raben“ in der Mittleren Hauptstraße wird viele Kunden anlocken. „Vino Veritas“ zieht es ebenfalls in die Mittlere Hauptstraße, direkt vor StudioK. „Storchen“ und das Rathauscafé erweitern das große Angebot in diesem Bereich. Erstmals hat das Cafe Pöllath ihr brandneues mobiles „Coffee – Bike“ im Einsatz: in der oberen Hauptstraße gibt es heiße und kalte Kaffeespezialitäten und sogar Cocktails mit Cold-Brew-Coffee und natürlich Eis und süße Desserts. 

Das optische Spektakel wird musikalisch durch gleich drei Aufschlagpunkte ergänzt: Am Marktplatz ist „Couscous“ aktiv; die Mittlere Hauptstraße hat nicht weniger zu bieten mit der neuen Kultformation „Charme und Melone“ und sowohl beim Rabi-Mobil als auch in der oberen Hauptstraße gibt es ebenfalls Live-Musik satt. Die erste Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Mechtild Bender jedenfalls gibt sich überzeugt, dass die Mischung aus guter Musik und romantischem Lichterzauber gut ankommen wird: „Zusammen mit den geöffneten Geschäften ist das ein richtig schönes Frühjahrsangebot“. 

 

Ein Abstecher in die Engelstraße lohnt sich schon wegen der Sonderöffnung von Sport Sandhas; und die beiden größten Modeanbieter in Haslach haben im Altstadtkern Modeevents pur angekündigt: so gibt es am Marktplatz um 20, 21, und 22 Uhr bei Mode Giesler jeweils eine professionelle Bademodenshow auf dem Laufsteg. 

StudioK in der Mittleren Hauptstraße hat für den Abend das Motto: „Fashion meets Schwarzwald“ ausgegeben: neue Schwarzwald-Shirts, Gifts und Cards, passende Schminktipps und Tricks zum Outfit und sogar Bilder von Kultphotograph Sebastian Wehrle gibt es an diesem Abend in der Damenabteilung zu sehen. Via  Fotobox können beim Probieren sofort Wunschbilder vom neuen Outfit gemacht werden und die Fotowand mit wechselndem Wunsch-Hintergrund wird zusätzlich mit Schwarzwald-Accessoires bespielt, so dass jeder seinen neuen „Heimatstyle“ selbst mitkreieren kann. 

Für das „Late Night Shopping“ wird es eine durchgehende Öffnung der Geschäfte geben, dies habe sich die vergangenen Jahre gut bewährt. Doch der Kernpunkt sind die verlängerten Ladenöffnungszeiten: während der „Nacht der 1.000 Lichter“ am Freitag, den 26. Mai werden diese bis 24.00 Uhr verlängert.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer