spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Total arrow „Kinzig Food Wheels“ wollen die Kunden aufs Beste zufriedenstellen

„Kinzig Food Wheels“ wollen die Kunden aufs Beste zufriedenstellen Drucken E-Mail

[26.04.2016]
Kinzigtal. Sie sind zu dritt, sie sind jung, sie haben zusammen sechs Berufe und sie sind hoch motiviert, den Kinzigtälern bestes Catering und perfekte Festausrichtung zu bieten.


Die Rede ist von den drei Köchen Michael Friedemann, Dominik Seitz und Normen Paul, die sich gerade in den Produktionsräumen im Hinterhaus der ehemaligen Metzgerei Hättich in Haslachs Hauptstraße einrichten. Alle drei sind ausgebildete Köche, Michael Friedemann und Dominik Seitz haben auch noch den Betriebswirt für die Gastronomie „draufgesetzt“, während Normen Paul derzeit gerade seine Zimmermannslehre abschließt –was für die Deko des Cateringbetriebs recht nützlich ist. Bis zu drei Feldküchen geben die perfekte Freilichtgastronomie ab, nicht nur zur Dekoration sondern als funktionsfähige, moderne Kochstellen. Von der kleinen privaten Feier bis hin zur großen Hochzeit oder Betriebsfeier: Kinzig Food Wheels versprechen den Kinzigtälern beste Qualität vom Fingerfood bis zum Festmenü. Der Betrieb ist im Aufbau, doch bereits jetzt freuen sich die sympathischen Jungunternehmer, die ihr Handwerk schon erfolgreich unter anderem im Hochschwarzwald und am Münchner Flughafen ausgeübt haben, über eine gute Buchungslage. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich: http://www.kinzigfoodwheels.de/

Bürgermeister Heinz Winkler als Vertreter der Kommune und Mechtild Bender zusammen mit Martin Schwendemann vom Handels- und Gewerbeverein begrüßten die jungen Unternehmer ausnahmsweise nicht an der Betriebsstätte sondern –dank der blitzschnell aufgebauten Feldküche- am Alten Kloster und wünschten den Dreien  besten wirtschaftlichen Erfolg. Die „drei Foodwheeler“ fanden das Ambiente großartig und freuen sich schon darauf auf diesem wunderschönen Platz einmal einen großen Hochzeitsempfang zu bewirten.

 

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer