spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



Zitat der Woche: Man weiß nie, wie diese drei Dinge enden: Liebe, Revolution, Karriere.“
John Priestley



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Total arrow „HdM Live präsentiert Southbound“

„HdM Live präsentiert Southbound“ Drucken E-Mail

[18.11.2014]
Haslach. Sie feierte bereits ihr 35-jähriges Bestehen und geht auf ihr 40-Jähriges zu: die Ortenauer Country-Musik-Band SOUTHBOUND, die zwar schon öfters mal im Kinzigtal gespielt hat, aber es noch nie nach Haslach geschafft hat. Jetzt lädt die Band am  kommenden Samstag zu einer 4-stündigen  zünftigen Country-Party in das Haus der Musik ein.


Die Gruppe hat in ihrer langen Existenz verschiedene personelle Wechsel erlebt. Dabei hat sie aber immer an ihrer Grundidee festgehalten: authentische und abwechslungsreiche Interpretation amerikanischer Country-Musik  mit viel Gesang und instrumentaler Vielfalt. Während Armin Hertle mit seiner urwüchsigen Stimme nun schon seit fünf Jahren bei SOUTHBOUND ist, stieß im Herbst 2008  Reiner Biehr zur Band. Als versierter Bassist und Sänger war Reiner schon nach kurzer Zeit hervorragend in die Country-Formation integriert.
Andrea Dieterle wurde zum Jahreswechsel 08/09 engagiert und erweiterte mit ihrer vielseitigen Stimme das ohnehin breit gefächerte Programm der Band.  Jetzt konnte man auch Songs aus dem unerschöpflichen Repertoire der weiblichen Countrymusic-Stars wie Kathy Mattea, Patti Loveless, Jo Dee Messina, Faith Hill oder Bonnie Raitt spielen. Rasch konnte auch die Lücke geschlossen werden, die Happy Krüger hinterließ. Der Schlagzeuger musste nach über 30 Jahren Zugehörigkeit zur Gruppe aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden. Seiner Part übernahm Gerhard Zeil, der bereits auf eine lange semiprofessionelle Karriere zurückblicken kann. Da er aber gleichzeitig auch noch ein hervorragender Sänger ist, hat die Formation inzwischen 6 Solosänger und unzählige Möglichkeiten für den Harmony-Gesang. Hinzu kommt mit Bernfried Adler und Hans Enderle die enorme instrumentale Vielseitigkeit, welche das breite musikalische Spektrum der Gruppe erlaubt. Bluegrass, Old Time, Western Swing, Honky Tonk, aber auch Cajun, Country-Rock oder New Country aus den aktuellen Country-Charts werden mit viel Musikalität und Spielfreude interpretiert. Selbst Evergreens wie „Jambalaya“ oder „Lonesome me“ oder „On the road again“ dürfen nicht fehlen.

Abwechslungsreiche Unterhaltung mit authentischer amerikanischer Countrymusic von Johnny Cash bis Billy Ray Cyrus ist also für das Publikum (Zuhörer und Tänzer) garantiert.

Samstag, den 29. November, Haslach, Haus der Musik, 20 Uhr Karten an der Abendkasse

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer