spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"
Nur in der Juliglut, gedeihen Wein und Getreide gut.



Zitat der Woche: „Wer nur sein Ziel vor Augen hat, sieht keine Blume am Wegesrand.“
Erhard Blanck



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Kinzigtal Allgemein arrow Erfolgreiche Kinzigtäler Kleintierzüchter

Erfolgreiche Kinzigtäler Kleintierzüchter Drucken E-Mail

[29.12.2011]
Rechtzeitig zum Weihnachtsfest kehrten 13 Aktive und eine Jugendzüchterin vom Kreisverband Mittlerer Schwarzwald von der 30. Bundeskaninchenschau in Erfurt, die am 10. und 11. Dezember stattfand und mit 25400 ausgestellten Tieren von 5200 Züchtern ein Rekordergebnis verzeichnete, mit zum Teil beachtlichen Erfolgen zurück.

 

 

Svenja Welle

 

Nicht nur Medaillen, Sachehrenpreise und zahlreiche vorzügliche Bewertungen konnten erreicht werden. Nein, da wurde z.B. Jugendzüchterin Svenja Welle vom CJ855 Zell-Unterharmersbach-Nordrach Deutsche Vizemeisterin mit Farbenzwerge rot und 384,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch. Als Mannschaftsergebnis konnten die Züchter vom C12 Biberach besonders hoch punkten, z.B. Konrad Hermann mit Helle Großsilber und 385 Pkt., Wendelin Jehle erreichte mit Blaue Wiener ebenfalls 385 Pkt., Petra Jehle konnte mit ihren Thüringern 384 Pkt. einfahren und Thomas Hermann wurde mit seinen Weißgrannen schwarz mit 383 Pkt. bewertet. Vom Verein C70 Hausach erreichten M. und U. Armbruster/Dold für Ihre Sammlung Graue Wiener 383,5 Pkt., Bernd Dold und Micha Schindler mit jeweils Deilenaar konnten ebenfalls 383,5 Pkt. erreichen und nochmals Bernd Dold mit Schwarzgrannen erzielte 381,5 Pkt. Vom Verein C855 Zell-U.-Harmersbach-Nordrach waren Ulrich Welle mit Schwarze Wiener am Start, er erhielt 381,5 Pkt., Rafael Welle mit Hermelin RA erhielt 383,5 Pkt., Sonja Welle hatte in ihrer Sammlung ein nicht bewertetes Tier und konnte somit nicht punkten und Bernd Welle fuhr für seine Farbenzwerge havannafarbig nochmals 384,5 Pkt. ein. Zum Schluss bleibt noch das Ergebnis von Altmeister Hans Brohammer aus dem Verein C85 Hornberg zu berichten. Seine Sammlung Zwergwidder thüringerfarben wurden mit 381 Pkt. bewertet. Allen Züchtern gratuliert der Kreisverband Mittlerer Schwarzwald zu diesem Ergebnis und wünscht fürs neue Zuchtjahr viel Erfolg.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2020 kinzigtal.de
spacer