spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Freunde sind Verwandte, die wir uns aussuchen können.“
Peter Sellers



Bauernregel:
"Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht gerne.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Hornberg arrow Jahrgang 44/45 hält bei Wanderung Rückschau auf 70er Fest

Jahrgang 44/45 hält bei Wanderung Rückschau auf 70er Fest Drucken E-Mail

[27.04.2016]
Hornberg. Mit einem viertägigen Fest hatte der Jahrgang 1944/45 vergangenes Jahr den Siebziger gefeiert.


Grund genug, in einem Rückblick in der Erinnerung alles nochmals vorbeiziehen zu lassen. Dies tat man bei der Frühjahrswanderung am Donnerstag letzter Woche. Die erfreuliche Zahl von dreizehn Klassenkameraden nahm in der von Klassensprecher Wieland Lauble wieder bestens vorbereiteten Veranstaltung teil, darunter auch einige Auswärtige. Ziel war die Vesperstube von Martin und Elisabeth Moser im Joklisbauernhof in Gutach.

Nach dem leckeren Vesper mit Wurst, Schinken, Käse und Honig, zusammen mit duftendem, frischem Brot, ging man über zur „Manöverkritik“ über die 70er Feier im Oktober 2015. Allerdings, zu kritisieren gab es nichts. Denn die vier „Feiertage“ vergingen wie im Flug. Vom „Schnupperabend“ am Freitag bis zur Versperwanderung am Montag war vom Vorbereitungsteam um Klassensprecher Wieland Lauble alles perfekt vorbereitet und durchgeführt worden. Die Ausfahrt am Samstag mit Stadtbesichtigung von Heidelberg und die Begehung des „Hornbergerschießen-Wegs“ am Sonntag waren die „Sternstunden“. Einziger Wermutstropfen war die schwache Teilnehmerzahl von 22 ehemaligen Mitschülern. Bei der 65er Feier im Jahr 2010 waren es noch 32. Allerdings muss man sagen, dass einige aus gesundheitlichen Gründen nicht mitgehen konnten. Auch hatte man von drei verstorbenen Kameraden Abschied nehmen müssen. Im Ausblick stellte man fest, dass bereits 2019 mit der diamantenen Konfirmation das nächste „Großereignis“ anstehen wird.

Bild und Text: Fred-Jürgen Becker

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer