spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Freunde sind Verwandte, die wir uns aussuchen können.“
Peter Sellers



Bauernregel:
"Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht gerne.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Stadtoberhaupt und Gewerbeverein begrüßen Elke Hoch als neue Geschäftsinhaberin des „City-Friseur“

Stadtoberhaupt und Gewerbeverein begrüßen Elke Hoch als neue Geschäftsinhaberin des „City-Friseur“ Drucken E-Mail

[26.01.2012]
Haslach. Gewerbevereinsvorsitzende Mechtild Bender, Bürgermeister Heinz Winkler und HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann durften dieser Tage zu einer gelungenen Geschäftsübergabe gratulieren.

City Friseur Klaus Landeck und seine Frau Ursula, die zum 31.12. vergangenen Jahres ihren wohlverdienten Ruhestand angehen, haben den gut eingeführten Salon mitten im Herzen der Haslacher Altstadt an ihre langjährige Mitarbeiterin Elke Hoch übergeben.

 

 

Elke Hoch (sitzend) wurde von HGH Geschäftsführer Martin Schwendemann (links), Vereinsvorsitzende Mechtild Bender (Mitte) und Bürgermeister Heinz Winkler (rechts) auf das Herzlichste in der Geschäftswelt von Haslach willkommen geheißen.

 

Elke Hoch arbeitet schon seit über zwei Jahrzehnten als beliebte Friseurin beim City-Friseur, ihrem Ausbildungsbetrieb von 1990. Die Innungsbeste des Ausbildungsjahrgangs 1993 hat 2008 ihre Meisterprüfung gemacht und erfüllt so seit geraumer Zeit auch formal alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Fachfrau. An Erfahrung und Kreativität mangelt es der sympathischen 36-Jährigen jedenfalls nicht und auch ihr Team mit insgesamt sieben Mitarbeiterinnen wird nach wie vor das Beste für die Kundinnen und Kunden geben.
Die neue Einrichtung des Salons und die gut gelungen Renovierung erfuhren von Bürgermeister Heinz Winkler wie von den HGH Vertretern großes Lob, die ebenso frische wie freundliche Atmosphäre überzeugt vollauf. Neben einem flüssigen Gruß des HGH, überreicht von Mechtild Bender, übergab Heinz Winkler eine Orchidee; alle Beteiligten wünschten der neuen Geschäftsinhaberin und ihrem Team alles wirtschaftlich Gute für die Zukunft im Herzen der Marktstadt.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer