spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Freunde sind Verwandte, die wir uns aussuchen können.“
Peter Sellers



Bauernregel:
"Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht gerne.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Schwimmtraining im Haslacher Freibad

Schwimmtraining im Haslacher Freibad Drucken E-Mail

[01.08.2008]
Haslach (mk/knu). In erster Linie trifft man im Haslacher Schwimmbad ja überwiegend auf Freizeitschwimmer. Doch seit dieser Saison trainiert dort auch eine Gruppe von bis zu 25 Leuten.

 

 

 

 

Zweimal die Woche treffen sich die Schwimmerinnen und Schwimmer, wenn das Bad eigentlich seine Pforten geschlossen hat. Andreas Fath, der die Leitung des Trainings innehat, erläutert kurz den Trainingsplan und dann geht es für eine Stunde ab ins Wasser. Nach einem kurzen Einschwimmen zum Warmwerden stehen Technikübungen auf dem Programm. Das Kraulen ist dabei die vorwiegende Stilart. Andreas Fath gibt Tipps zum richtigen Armzug und Beinschlag. Vom Beckenrand aus beobachtet der ehemalige Bundesligaschwimmer und korrigiert auch bei der Wende.
Zu Beginn der Saison wurden Trainingsgruppen gebildet, so dass Schwimmer mit ähnlichem Leistungsvermögen zusammen trainieren. Während die einen noch an ihrer Technik feilen, absolvieren andere schon ein fast professionelles Training.
Fath ist froh darüber, dass die Verantwortlichen im Haslacher Schwimmbad offen waren für dieses Trainingsangebot. In anderen Städten war solch ein Vorhaben nicht möglich. Er selbst bereitete sich in den letzten Wochen intensiv auf einen Schwimmmarathon vor. Nachdem er im letzten Jahr im Mannschaftswettbewerb am Zürichsee-Marathon erfolgreich teilnahm, will er dieses Jahr die 26km quer durch den Zürichsee im Alleingang meistern.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer