spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"
Nur in der Juliglut, gedeihen Wein und Getreide gut.



Zitat der Woche: „Wer nur sein Ziel vor Augen hat, sieht keine Blume am Wegesrand.“
Erhard Blanck



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Landfrauen - Markttag am Samstag

Landfrauen - Markttag am Samstag Drucken E-Mail

Großer Ostermarkt mit lokalen Produkten vom Feinsten

[15.04.2011]
Haslach (csa) Zum großen Landfrauenmarkt am Samstag, den 16. April in Haslach haben sich die Landfrauen des Ortsverbandes Haslach wieder eine Menge guter Dinge einfallen lassen.

 

An zahlreichen großen Verkaufsständen werden in der Vorderen Hauptstraße und am Marktplatz rund um den Rohrbrunnen an diesem Samstag ab 8 Uhr hochwertige landwirtschaftliche Produkte verkauft, bei denen natürlich auch und gerade die jahreszeitlich-österlichen Produkte im Vordergrund stehen werden: Osterdekoration, Ostersträuße, Zweige, Ostereier, Eierkränze, Butter, Eier, Bauernbrote und Weckle, Bratwürste, Dosenwurst, Schinken, Rauchlyoner und Hefezöpfe, Marmeladen, Gelees, Honig, Holzspielzeug, Socken, Liköre und Schnäpse werden wie so oft ihre Abnehmer finden. Haslachs Sommerhaldenbauer Klaus Duffner wird für ein gutes warmes Essen sorgen. Kaffee und Kuchen gibt es von den Landfrauen des Haslacher Landfrauenvereins. Die Marktbesucher finden diesen beliebten Stand wie gewohnt am „Alten Kaufhaus“. Haslachs Wochenmarkt findet auch am Landfrauenmarkt in gewohnter Weise statt.
Die Vorbereitungen auf den Höfen dauern zum Teil schon seit Wochen: Klara Vögele (siehe Bild)  vom Gallishof in Michelbrunner Tal, einem Seitental des Schuttertals, bereitet sich gerade auf die Haslacher Landfrauenmärkte stets intensiv vor. Sie gilt als gefragte Spezialisten für jahreszeitliche Dekorationen, liebt Naturmaterialien wie Weidenruten, Moose und Heu und ihre Lieblingsprodukte sind Kränze, passend zu den Jahreszeiten. Seit dem ersten Landfrauenmarkt im Jahre 1999 ist sie nun schon dabei. Schon seit langem hat sie sich im Hofgebäude eine eigene Werkstadt eingerichtet, in der nun Hochbetrieb herrscht, denn täglich gilt es jetzt für den Haslacher Ostermarkt der Landfrauen Kränze, Türhänger und andere schöne Dinge zum Thema Frühling und Ostern von Hand zu fertigen, denn Klara Vögeles Markstand soll am kommenden Samstag wie so oft eine große Auswahl an geschmackvollen und ansprechenden Dekorationsobjekten bieten.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2020 kinzigtal.de
spacer