spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: Man weiß nie, wie diese drei Dinge enden: Liebe, Revolution, Karriere.“
John Priestley



Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Kulturamtsleiter 25 Jahre im Dienst der Stadt Haslach

Kulturamtsleiter 25 Jahre im Dienst der Stadt Haslach Drucken E-Mail

Bürgermeister Heinz Winkler ehrt Martin Schwendemann

[18.02.2012]
Haslach. Am fünfzehnten Februar des Jahres 1987 trat Martin Schwendemann in den öffentlichen Dienst ein und zwar bei der Stadt Haslach. „Verkehrs- und Kulturamtsleiter“ war seine erste Dienstbezeichnung und der Amtssitz war das Alte Kapuzinerkloster. Schwendemann brachte beruflich nach einem Studium der Germanistik, Anglistik und Geographie an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg auch einige Jahre Erfahrung als studentischer Mitarbeiter im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und als Reiseleiter für eine amerikanische Firma ein. Für 25 jährige Treue zum Betrieb wurde er nun im Dienstzimmer von Bürgermeister Heinz Winkler geehrt. Anwesend waren dabei neben seiner Frau Karin auch Personalchef Klaus Schwendemann und die langjährigen Weggefährten Alois Krafczyk und Werner Müller.

 

 

Betriebsehrung in Haslach: (hintere Reihe, vlnr) Klaus Schwendemann, Werner Müller und Alois Krafczyk gratulierten Martin Schwendemann (vorne, Bildmitte) zusammen mit Bürgermeister Heinz Winkler (rechts), der eine Dankesurkunde für 25jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst überreichten. Frau Karin Schwendemann erfreute der überreichte Blumenstrauß.

 

Die Laudatio des Bürgermeisters war umfangreich und zeichnete immer aus den unterschiedlichsten Perspektiven das Bild eines ebenso fleißigen wir kreativen Amtsleiters. Heinz Winkler ließ nicht unbetont, dass Martin Schwendemann sich weit über die Maßen des Üblichen engagiere und darüber hinaus auch noch im Ehrenamt für seinen Geburtsort aktiv sei, sei es als HGH-Geschäftsführer oder im Historischen Verein der Stadt. Die stetige Herausforderung immer neuer Aufgaben, die große Vielfalt des komplexen und oft recht sensiblen Aufgabenbereichs reize den im Kulturbereich wie im Marketingbereich ebenso erfahrenen wie erfolgreichen Schwendemann immer aufs Neue.
Die Dankesurkunde des Bürgermeisters für 25 Jahre Tätigkeit Dienste der Haslacher Kommune ist ein äußeres Dankeschön, die guten Wünsche aller begleiten den „Amtsleiter für Kultur und Marketing“ auf seinem weiteren Weg zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger von Haslach.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer