spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Klosterkonzert mit Musica viva Kinzigtal am 22. Juli

Klosterkonzert mit Musica viva Kinzigtal am 22. Juli Drucken E-Mail

Haydn, Mozart und  Rutter  auf dem Programm

[15.07.2012]
Am Sonntag, den 22. Juli gibt das Kammerorchester „Musica Viva Kinzigtal“  im Rahmen der Haslacher Klosterkonzerte ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Peter Stöhr beginnt in der Haslacher Klosterkirche um 20 Uhr das traditionelle große Sommerkonzert der beliebten Klassikreihe.

Auf dem Programm stehen die Suite für Streicher nach Folksongs des Briten John Rutter, die Symphonie Nr. 8 „Le Soir“ von Joseph Haydn und das Konzert für Flöte, Harfe und Orchester in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Gerade dieses Konzert gehört zu den schönsten Konzerten die der Wiener Meister geschrieben hat. In Paris entstanden, atmet es den feudalen Flair und die atemberaubende Pracht der französischen Metropole.

John Rutter ist einer der meist gespielten zeitgenössischen Komponisten. Wahrscheinlich liegt es daran, dass er eine sehr eingängige und harmonische Tonsprache pflegt. In seinen Variationen über britische Folksongs paart er Witz mit Virtuosität und Gefühl mit sinnlichem Streicherklang.

Die Sinfonie Nr. 8 „Le Soir“ (Der Abend) schließlich gehört zu Haydns frühen Werken. Hier dominieren nicht nur Streicher sondern auch Flöte, Oboen, Hörner und Fagott beteiligen sich an Haydns Schilderung der Nacht, die mit einem virtuosen Gewitter endet.

Die Solistinnen des Abends sind Stephanie Kopf (Harfe) und Lucia Krämer-Stöhr (Querflöte). Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass in die Klosterkirche ist wie immer ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 14.- Euro (ermäßigt 12.-), Schüler bis 18 Jahre sind frei.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer