spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Kinzigtäler Einsatzkräfte beim Nato-Gipfel im Einsatz

Kinzigtäler Einsatzkräfte beim Nato-Gipfel im Einsatz Drucken E-Mail

[06.04.2009]
Haslach. Im Vorfeld des Nato-Gipfels wurden die Feuerwehren Haslach und Hausach dafür vorgesehen, einen Reserve-Löschzug für das Wochenende des Nato-Gipfels in Bereitschaft zu halten.

Am Samstagnachmittag, als die Krawalle in Straßburg eskalierten und auch deutsche Feuerwehren auf französischer Seite im Einsatz waren, wurde auch der „Löschzug Kinzigtal“ alarmiert. Gegen 14.45 Uhr rückten die Fahrzeuge in den Bereitstellungsraum beim Kehler Hafen aus, gegen 21.30 Uhr waren die insgesamt 26 Mann wieder zurück in Haslach.
Im Gerätehaus in Haslach wurde von Freitagmorgen 8 Uhr eine Bereitschaft rund um die Uhr aufrechterhalten. Neben dem Einsatzleitwagen ( ELW ) und dem Tanklöschfahrzeug (TLF) der Feuerwehr Haslach gehörte das TLF der Feuerwehr Hausach zu dem Löschzug. Speziell für dieses Wochenende wurde eine Drehleiter aus Ludwigsburg im Gerätehaus Haslach stationiert, zwei Kameraden aus Ludwigsburg waren rund um die Uhr einsatzbereit. Nachdem sich die Lage am Samstagabend entspannte, konnte die Bereitschaft in Haslach vorzeitig aufgelöst werden.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer