spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Jugendfeuerwehr blickt bei Weihnachtsfeier aufs Jahr zurück

Jugendfeuerwehr blickt bei Weihnachtsfeier aufs Jahr zurück Drucken E-Mail

[09.12.2011]
Haslach (mk/knu). Es war ein ereignisreiches Jahr, auf das die Haslacher Jugendfeuerwehr an ihrer Weihnachtsfeier zurückblicken konnte. Nach einem vergnüglichen tag im Europa-Bad in Karlsruhe ließ Jugendwart Boris Schmid das Jahr noch einmal in Revue passieren.

 

 

die besten Probebesucher

 

Höhepunkt dabei war zweifelsohne die Feier zum 40jährigen Bestehen der Jugendabteilung, die mit einer Übung und einem Festakt begangen wurde. Aber auch sonst war der Terminkalender mit Altpapiersammlungen, dem Sommerzeltlager, dem Sommerspaß und  den wöchentlichen Proben gut gefüllt.
Lob gab es für die 29 Mitglieder umfassende Abteilung auch von Feuerwehrkommandant Stefan Possler, der die Jugendlichen auch dazu animierte, Kameradschaft zu leben.
Vorbildlich in der Jugendfeuerwehr ist vor allem der hohe Probenbesuch, der zum Teil über 90% liegt. Als beste Probenbesucher konnten dabei Marcel Legath, Matthias Lischka, Schani Duraku, Louis Possler, Jens Strauss, Maximilian Geiger, Sebastian Groß, Roman Singler und Adrian Ziegler ausgezeichnet werden.
Die Bedeutung der Jugendfeuerwehr wurde auch dieses Jahr wieder deutlich. Mit Kai Bilharz, Fabian Hettich, Sabrina Possler und Julian Uhl wurden gleich vier Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr verabschiedet, weil sie im nächsten Jahr in die Einsatzabteilung wechseln.

 

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer