spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: Leben ist das, was passiert, während du was anderes planst.“
Margaret Miller



Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Jimmy’s Soul Attack im Haus der Musik - Soul-Party traditionell am 31. Oktober in Haslachs Reihe „HD

Jimmy’s Soul Attack im Haus der Musik - Soul-Party traditionell am 31. Oktober in Haslachs Reihe „HD Drucken E-Mail

[29.10.2011]
Haslach (csa) Mit einem besonderen „Special“ des kulturellen Veranstaltungskalenders wartet nun im zweiten Jahr und damit schon „traditionell“ am Montag, den 31. Oktober ab 20.30 Uhr Jimmy’s Soul Attack bei „HDMlive“ im Haus der Musik in Haslach auf. Die 14-köpfige Formation um Bandleader „Jimmy“ Gottschalk mit der über die Region hinaus bekannten Sängerin Elli Bruch wird den Konzertsaal des Hauses der Musik in eine einmalige Clubatmosphäre verwandeln.

Die Auftritte der Formation, die seit nunmehr 14 Jahren das Publikum begeistert, sind längst Kult, nicht zuletzt durch große Open-Air-Konzerte und durch Bühnenauftritte mit Marla Glen, Hot Chocolate und vielen anderen Größen der Popmusik. Das Repertoire der erfrischend unkomplizierten Band umfasst Klassiker der Blues Brothers, James Browns und Aretha Franklin ebenso wie Hits von Tina Turner, King Curtis und Joe Cocker. Neue Stücke und eigene Arrangements vergrößern den Stückepool der Truppe nicht nur quantitativ, sondern beeindrucken das  Publikum mit einem ganz eigenen, unverwechselbaren Sound.

Mit einer großen Soul-Party kommt Jimmy’s Soul Attack nun am 31. Oktober zum dritten Mal ins Haslacher Haus der Musik. „Wir freuen uns auf ein großes Come Back“, schmunzelt Bandleader Joachim Gottschalk und er ergänzt, „nicht zuletzt, weil ein Teil der Band aus Haslach stammt – alle Saxofonisten.“ Der Eintritt beträgt einheitlich10 €, Einlass ist ab 20:00 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf bei „Studio K“ in Haslachs Hauptstraße.

Bei „HdMlive“ gibt es von September bis März monatlich Konzerte mit regionalen Bands. Am 24.11. spielt „Defender Unplugged“ mit feinen Blues, Soul & Pop-Klängen auf, (Special Guests Oliver Metzger und Sabrina Schöner) Das Jahr schließt FonkZone um Jürgen Herrmann mit exzellenten Musikern sowie regionalen und überregionalen Special Guests ab – ein funkig souliger Ohrenschmaus zur Vorweihnachtszeit.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer