spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Haupt-und Jugendorchester unter neuer Leitung

Haupt-und Jugendorchester unter neuer Leitung Drucken E-Mail

Ehemaligen Orchester sucht weitere Akkordeonspieler / 50 Nachwuchsmusiker in Ausbildung

[06.09.2008]
Haslach (sl). Das Akkordeon-Orchester e.V. Haslach hat bei der Generalversammlung im Gasthaus Engel, Fischerbach auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt. Neuwahlen standen keine an. Erste Vorsitzende Ulrike Mangold eröffnete die Versammlung mit einem Totengedenken.

 

 
v.l. Martina Hoch, Birgit Eisenmann, Christina Eisenmann, Timo Neumaier, Jonas Keller, Ulrike Mangold (Vorsitzende) (Melanie und Sonja Schmieder nicht im Bild)

 

Sie nannte die beiden neuen Dirgigenten Jürgen Schmieder für das Hauptorchester (seit September) und Manfred Brohammer (seit Oktober) für das  Jugendorchester einen Glücksgriff. Der Schriftführer Peter Treier gab einen kurzen Jahresrückblick. Für die Öffentlichkeitsarbeit konnte Heidi Binz und  Management Jugendarbeit Lucia Maier gewonnen werden.  Höhepunkte waren  der Ausflug nach Serfaus, das Jahreskonzert sowie diverse Bewirtungen. Einen  schönen Abschluss bot die Silberhochzeit von Reinhold und Regina Eisenmann.  Nicht ganz so positiv zeigte sich der Kassenbericht von Lucia Maier der ein Defizit aufzeigte. Dirigent Jürgen Schmieder lobte seine Musiker für das erste gemeinsame Konzert, „Ihr habt mit viel Emotion gespielt, das war Klasse fürs Publikum.“  Erfreut war er auch über die Leistungen seiner Schüler, die an den Bezirksjugendspielen in Offenburg und beim Landesmusiktag in Holzgerlingen dabei waren und ausgezeichnete Plätze erreichten.  Die drei Ausbilder waren sich einig, die Jugendarbeit zu verbessern. Jugendwart Timo Neumaier hat schon einige Pläne. Fürs kommende Jahr  steht die Klärung der Situation des Probelokals an, ein Ausflug nach Heidelberg und  mehr Auftritte, so Mangold. Für 10 Jahre aktives musizieren, erhielt Timo Neumaier die  Anstecknadel. Den arbeitsfreudigsten Jugendlichen wurde von der Vorsitzenden ein Blumenstrauß überreicht.  Mit einer sehr gelungenen Bildpräsentation umrahmte Heidi Binz den Abend. Hubert Neumaier  sprach Peter Schwörer  seinen Dank aus, dass er sich die Zeit fürs „Ehemaligen Orchester“  nimmt. „Wenn ihr jemand kennt, der mitspielen will, sprecht die Menschen  an. Es wäre toll, wenn wir ein paar Spieler dazu gewinnen könnten.“, so Neumaier. Weitere Informationen  unter www.akkordeonorchester-haslach.de  oder 1. Vorsitzende Ulrike Mangold 07833/96940

Text und Foto von Silvia Lehmann

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer