spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



Bauernregel:
"Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Haslacher Jugendfeuerwehr absolviert Leistungsspange

Haslacher Jugendfeuerwehr absolviert Leistungsspange Drucken E-Mail

[13.07.2010]
Haslach (mk/knu). Die Leistungsspange der Ortenauer Jugendfeuerwehren fand in diesem Jahr in Mahlberg-Orschweier statt. Eine Gruppe der Haslacher Jugendfeuerwehr nahm an diesen Leistungswettkämpfen teil.

Was für die aktiven Feuerwehrleute die Leistungsübungen in Bronze, Silber oder Gold sind, stellt für die Jugendfeuerwehren die Leistungsspange dar. In verschiedenen Disziplinen müssen sie dabei ihr Können unter Beweis stellen. Während es bei der Schnelligkeitsübung darum ging, 130m Schlauch so schnell wie möglich zu verlegen, musste die Übung Löschangriff möglichst fehlerfrei, aber dennoch in einem zügigen Tempo absolviert werden. In einem theoretischen Teil mit Fragebogen wurde auch das Fachwissen abgefragt, was die Haslacher Jugendlichen mit Bravour erledigten. Beim Kugelstoßen und dem Staffellauf waren bei der enorm heißen Witterung auch die sportlichen Fähigkeiten des Teams gefordert.
Am Ende wurde durch Kreisjugendwart Christian Feißt die Leistungsspange an Alina Richter, Sabrina Possler, Kai Bilharz, Sebastian Vollmer, Lukas Giesler, Jan Kiefer, Maximilian Walter, JannikGail und Robin Hauer überreicht.
Jugendwart Boris Schmid war stolz auf die Mannschaft, die sich über mehrere Wochen in den Proben auf diese Wettkämpfe vorbereitet hatten. Abschließend gab es im Haslacher Gerätehaus eine Poolparty, wo der Erfolg kräftig gefeiert wurde.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer