spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Schneit's im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.



Zitat der Woche: „Geburtstage sind gesund: Wer die meisten hat, lebt am längsten.“
Klaus Klages



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Haslacher Freibad öffnet am 10. Mai

Haslacher Freibad öffnet am 10. Mai Drucken E-Mail

[18.04.2018]
Haslach. Der Termin für die Öffnung des Freibads Haslach liegt fest: Ab dem 10. Mai kommen Sonnenanbeter und Schwimmer wieder auf ihre Kosten und können das schöne Ambiente des Haslacher Freibads genießen.


Auch in dieser Saison bleiben die Preise unverändert. Hans Peter Falk, der kaufmännische Werkleiter der Stadtwerke, zu deren Betriebszweigen auch das Freibad gehört, teilt mit, dass dies schon das fünfte Jahr in Folge ist, an denen die Eintrittspreise nicht geändert werden mussten. 

Gleichzeitig haben die Stadtwerke Haslach über die Winterszeit tüchtig Geld in das Bad investiert: Für eine noch bessere Wasserqualität wurden zwei Marmorkiesbehälter im Technikgebäude eingebaut. Dadurch wird das Wasser auf natürliche Weise gefiltert und der Einsatz von Chlor auf ein absolutes Minimum reduziert.

Im Eingangsbereich wird dieser Tage ein elektronisches Drehkreuz installiert. Dank der in die Jahreskarten integrierten Transponder können dann Jahreskarteninhaber ohne Wartezeiten an der Kasse in das Bad gelangen. Falk macht aber deutlich, dass das Kassenpersonal dennoch seine Kontrollfunktion ausüben wird: wer sich mit einer fremden Jahreskarte Zutritt in das Freibad verschafft, muss damit rechnen, dass er für das ganze Jahr ausgesperrt bleibt. 

Mit die vielleicht wichtigste Investition betrifft den Kleinkinderbereich: Hier wird für 18.000.- € ein appartementgroßes Sonnensegel installiert, dass bald die empfindliche Haut der kleinsten Badegäste schützt und den Wohlfühlcharakter des Haslacher Bades nochmals unterstreicht.

Die stabile Gestängekonstruktion ist schon gesetzt, Schwimmmeister Thomas Maier wartet nun auf das 55 Quadratmeter große Tuch. Ansonsten sind alle Bediensteten kräftig am Auswintern, das Schwimmerbecken füllt sich bereits langsam, im Nichtschwimmerbereich werden die Kalkablagerungen gerade in aufwändiger Handarbeit entfernt und auch im Bereich des Kiosks herrscht seitens Familie Schmieder kräftiger Auswinterungsbetrieb, denn auch der Kiosk wird zum 10. Mai seine Pforten öffnen, wobei selbstgemachtes Speiseeis auch heuer wieder einer der Renner werden dürfte. 

Der Vorverkauf dient der Vermeidung von längeren Wartezeiten zu Saisonbeginn. Er findet an zu folgenden Terminen statt:

Freitag 04.05.2018 von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag 05.05.2018 von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Montag 07.05.2018 von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2019 kinzigtal.de
spacer