spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Großschild weist Radlern den Weg

Großschild weist Radlern den Weg Drucken E-Mail

[04.10.2011]
Haslach (csa) Schon seit einigen Wochen weist ein neues Schild auf dem Kinzigtalradweg an der Radwegbrücke von Fischerbach nach Haslach fremden Radlern den Weg.

 

 Schwer zu übersehen dürfte das neue Großschild am Kinzigtalradweg sein, das an der Radwegbrücke den Radlern den Weg nach Haslach weist. Und mit seinen Impressionen aus Haslach Altstadt, macht es schon auf freier Strecke auf die nahe Innenstadt, die zum Verweilen einlädt, aufmerksam.

 

„Wir haben immer wieder festgestellt, dass Radler diesen zentralen Punkt des Kinzigtalradwegs leider übersahen und so ungewollt auf der Kreisstraße landeten,“ konstatiert Haslachs Stadtmarketingamtsleiter, Martin Schwendemann. Dem konnte man nun mit einem Großschild Abhilfe schaffen, das die Stadt Haslach dank der freundlichen Genehmigung aus Fischerbach nunmehr aufstellen durfte. „Aber selbst wer jetzt immer noch eine falsche Richtung erwischt, wird durch weitere Schilder sanft  auf den Kinzigtalradweg zurückgeleitet“. So verweist Schwendemann auf zwölf weitere optimierte Kinzigigtalradweg-Schilder im gesamten Ortsbereich, darunter auch ein weiterer Großwegweiser auf der Kinzigbrücke auf Höhe des ehemaligen Gasthauses Arche. Die Schilder würden dankbar angenommen, gerade im Ortsetterbereich und in der Altstadt sei eine klare Ausschilderung stets willkommen, werde doch gerade dort der Blick der Radler durch die Vielzahl von Eindrücken stärker abgelenkt als auf freier Stecke.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer