spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Frühlingsfest 2013 in Haslach

Frühlingsfest 2013 in Haslach Drucken E-Mail

[13.03.2013]
Haslach (csa) Das kommende Wochenende verspricht für die Kinzigtäler wieder einmal ein etwas größeres Festwochenende zu werden, denn Haslachs Handels- und Gewerbeverein hat nun wirklich alle Zutaten zu einem gelungenen Fest massiv in Haslachs Altstadt gebündelt: Die Gesundheitsmesse in der Stadthalle alleine ist ein Highlight des Festes: rund 20 Betriebe werden mit Angeboten rund um das Thema Gesundheit vertreten sein.


„Der Antik-Flohmarkt im Bereich der romantischen Kirchgasse ist eigentlich immer ein eigenständiger Renner“, stellt Martin Schwendemann das Konzept für die Innenstadt vor. „Doch das Rückgrat des Frühlingsfestes ist nach wie vor der Handel, denn alle Fachgeschäfte in der Altstadt haben geöffnet und mit der „Kinzigtäler Autoschau“ findet an diesem Sonntag in Haslachs Altstadt eine Autoschau der Superlative statt,“ freut sich der HGH - Geschäftsführer. Ob des großen Andrangs wurde auch der Kanone-Platz der „Automeile“ zugeschlagen und die Engelstraße komplett für Fahrzeuge gesperrt, denn der Platz wird dringend als Ausstellungfläche gebraucht.

Den Familienfestcharakter haben die Verantwortlichen immer fest im Blick, so ist die Hopsburg der Sparkasse vor der Hauptstelle im Einsatz, ein Kinderkarussell und die Kleintierzüchter mit ihrem Mini-Zoo, das Bungee-Trampolin sind gute Tradition. Im Bereich Engelstraße / Fürstenberger Hof liegt heuer ein wichtiger Festschwerpunkt, denn der Stadthallenrückseitenparkplatz bietet an diesem Tag nicht einen Quad-Parcour, auch die Flying Bike Boys um Weltmeister Manuel Kaletta treten auf und auch Segways dürfen in diesem Bereich nach Herzenslust ausprobiert werden. Wem das noch nicht sportlich genug ist, kann eine Slackline auf Höhe des Sportartikelgeschäftes Sandhaas testen.

Gastronomisch sind fast alle Innenstadtbetriebe des BMW-Gewerbes (Bäcker-Metzger-Wirte) mit Ständen wieder vertreten, so dass dem Beginn der Freilichtsaison in Haslach nichts mehr im Wege steht. Stadtkapelle und „Feuer und Eis“ sorgen schließlich für den notwendigen musikalischen Rahmen des Festes. Zwei Besonderheiten hat das diesjährige Frühlingsfest in Haslach überdies: Das Haus Theres im Inneren Graben– sonst nur für Gruppen zugänglich- zeigt von 13.30 bis 16.30 Uhr die „Schätze des Alltags aus vergangenen Tagen“ und Jedermann und Anfassen ist ausdrücklich erlaubt in diesem letzten unverfälschten Kleinbürgerhaus der Region. Sparkasse und Rathaus haben die Türen ebenfalls von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr offen, damit die Festbesucher sich an der Sonderausstellung, deren über 200 Exponate über beide Häuser verteilt sind, erfreuen können: „Wohnen – Raum erfahren“, das sind hervorragenden Schülerarbeiten aus dem gesamten Ortenaukreis und allen Schularten.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer