spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Tierärzte müssen sich wenigstens keine Selbstdiagnosen anhören.“
Louis Pasteur



Bauernregel:
"Ist der November kalt und klar, wird trüb und mild der Januar.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Feuerwehr und Polizei machen gemeinsame Sache

Feuerwehr und Polizei machen gemeinsame Sache Drucken E-Mail

[09.07.2008]
Haslach (mk/knu). Die Zusammenarbeit zwischen Polizei und Feuerwehr im Haslacher Blaulichtareal funktioniert bestens. Dies bescheinigten Revierleiter Thomas Groh und Feuerwehrkommandant Stefan Possler.

 

 
Gruppenfoto der Sportler

 

Zunächst trafen sich die beiden Rettungsorganisationen zu einem sportlichen Kräftemessen in der Eichenbach-Sporthalle. Beide Teams kämpften in den Sportarten Volleyball und Fußball um den Sieg. Die Fairness war allen wichtig und so hatten die Schiedsrichter keine Mühe mit den Spielern. Nachdem die Polizei die Netzhoheit im Volleyball behielt, eroberte die Feuerwehr die Feldüberlegenheit im Fußball und siegte dort.
Anschließend traf man sich im Feuerwehrhaus, um dort bei einem Grillfest die Kameradschaft zu pflegen und sich besser kennen zu lernen. Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand vor etwa einem Jahr, als beim Helferfest des Blaulichttages Polizisten und Feuerwehrleute zum ersten Mal in geselliger Runde zusammen saßen. Wie es zum sportlichen Wettkampf dazu gehört, überreichte Thomas Groh einen Bären in blauer Polizeiuniform und erhielt von Stefan Possler einen Wimpel der Feuerwehr.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer