spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



Bauernregel:
"Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Familienabend der Chorgemeinschaft Frohsinn Harmonie

Familienabend der Chorgemeinschaft Frohsinn Harmonie Drucken E-Mail

[25.11.2008]
Haslach (gg). Zu einem Familienabend ins Pfarrheim, dem recht viele Mitglieder gefolgt sind, hatte die Chorgemeinschaft Frohsinn Harmonie, indessen Mittelpunkt Ehrungen für verdiente Sängerinnen und Sänger standen eingeladen.

 

 
die neuen Ehrenmitglieder im Vordergrund von links nach rechts ganz außen Vorstand Hubert Schaettgen mit Urkunde Carmine Lerose, Käthe Becherer ,Gisela Krämer, August Müller, Karl Geiger, sowie die für guten Probenbesuch geehrten Sängerinnen und Sänger

 

 

Auf Grund der langjährigen Zugehörigkeit zum Verein konnten auch zwei Frauen und drei Männer zu Ehrenmitgliedern ernannt und mit Urkunden ausgezeichnet werden. Vorstand Hubert Schaettgen gab einen kurzen Rückblick und bedankte sich bei den neuen Ehrenmitgliedern für die Treue zum Verein. Käthe Becherer ist 1978 in die Harmonie eingetreten als aktive Sängerin im Alt. Sie half feste bei diversen Arbeiten Aufbau, Dekoration und Küchendienst. Gisela Krämer singt seit 1962 als Sopran im Frohsinn und war als Beisitzerin in der Vorstandschaft tätig. Sie war immer bereit für zusätzliche Arbeiten im Verein einzuspringen Karl Geiger singt seit 1961 als erster Tenor, Carmine Lerose seit 1983 als zweiter Bass und August Müller seit 1954 als erster Tenor. Alle drei sind von Anfang an im Frohsinn und für alle drei galt das Motto wenn Arbeit ansteht und die Gesundheit es zulässt sind sie bereit im Verein mitzuarbeiten. Karl Geiger langjähriger Handharmonika Spieler der auch schon zusammen mit Ehrenvorstand Oskar Fleig des Öfteren gespielt hat. August Müller war als Beisitzer zunächst im Frohsinn und dann in der Chorgemeinschaft Frohsinn Harmonie tätig. Hubert Schaettgen betonte noch in seiner Rede dass er stolz ist in der langen Vereinsgeschichte erstmal einen Italiener als Ehrenmitglied  zu haben. Mit einigen Liedvorträgen des Frauen und Männerchors unter der Leitung von Heiko. Mazurek wurde der Abend umrahmt.

Text und Foto Adolf Gegg

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer