spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"Bringt der Juli heiße Glut, gerät auch der September gut.



Zitat der Woche: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Einladung zur Ausstellungseröffnung im alten Kapuzinerkloster mit Werken von Harald Kille - Politik

Einladung zur Ausstellungseröffnung im alten Kapuzinerkloster mit Werken von Harald Kille - Politik Drucken E-Mail

[21.09.2011]
Sonntag, 25. September 11.15 Uhr

Haslach. Der Karlsruher Künstler Harald Kille beschäftigt sich mit tagesaktuellen Themen. Aus der täglichen Bilderflut, die das Fernsehen in seinen Nachrichtensendungen übermittelt, wählt er aussagekräftige Bilder und Themen aus.

Kille malt pastose Ölbilder, in denen die politischen Themen eine sinnliche Qualität annehmen und dadurch in ihrer Aktualität hinterfragt werden. Oft erhalten die Bilder eine ironische, bissige, absurde oder doch zum Nachdenken anregende Note.

Kille hat von 1978-1984 an der Akademie für Bildende Künste bei Max Kaminski und Hiromi Akiyama Malerei studiert. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet von 10-12.30 Uhr und von 13.30- 17.00 bis zum 09. Oktober.
Sie sind herzlich eingeladen an der Eröffnung teilzunehmen.

Kunstverein Mittleres Kinzigtal und Stadt Haslach im Kinzigtal

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer