spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"
Wenn der Donner im November rollt, das kommende Jahr den Früchten hold.



Zitat der Woche: „Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.“
Mooji



[26.10.2020]
Fischerbach (ots). Die Vermisstensuche nach einer 8-Jährigen konnte am Sonntagabend erfolgreich beendet werden.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Ähnliche Themen:
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Ehrungen und Beförderungen

Ehrungen und Beförderungen Drucken E-Mail

[10.03.2014]
Haslach (mk/knu). Zahlreichen Feuerwehrangehörigen konnte Bürgermeister Heinz Winkler bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Haslach gratulieren und die Kameraden für ihre Verdienste auszeichnen.


1. Reihe: Manfred Harter, Jonas Walter, Matthias Richter, Kai Bilharz, Sabrina Possler,
Stefan Possler, Feuerwehrsachbearbeiterin Maike Fischer

2. Reihe: Marco Krämer, Fabian Schätzle, Robin Hauer, Fabian Hettich, Stefan Jilg,

Thorsten Gund, Horst Lupfer, Heinz Winkler, stv. Kommandant Bruno Neumaier

Für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurde Frank Obert mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Die gleiche Ehrung nahm Winkler auch für Stephan Neumaier vor. Beiden Jubilaren wurde die Feuerwehr in die Wiege gelegt, denn schon ihre Väter waren bei der Feuerwehr in Führungspositionen aktiv.

Als Gründungsmitglied trat Schnellingens Abteilungskommandant Hannes Schätzle 1971 in die Feuerwehr ein. Winkler bezeichnete ihn als „Institution der Feuerwehr“. Er ist ein Vorbild, das der Feuerwehr hoffentlich noch lange erhalten bleibt, so Winkler bei der Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens in Gold für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.

Mit Rolf Geiger konnte Winkler ebenfalls einem Feuerwehrkameraden das Feuerwehrehrenzeichen in Gold verleihen, der bei der Jugendfeuerwehr von Anfang an dabei war. Seither hat er eine bemerkenswerte Laufbahn bei der Feuerwehr hinter sich, in der er sich einen positiven Ruf über die Grenzen der Feuerwehr hinaus erarbeitet hat. Winkler sieht in Rolf Geiger einen kompetenten und fleißigen Feuerwehrmann, der unverzichtbar für die Feuerwehr ist.

Bei den Beförderungen hatte Bürgermeister Winkler die Überraschung bis zum Schluss aufgehoben. Winkler würdigte den großartigen Einsatz von Kommandant Stefan Possler und beförderte ihn zum Hauptbrandmeister. Possler selbst wusste im Vorfeld nichts von der Beförderung, die ihm nun den höchsten Dienstgrad bringt, die ein ehrenamtlicher Feuerwehrkommandant erreichen kann.

Außerdem befördert wurden:

Horst Lupfer (Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister)

Thorsten Gund (Löschmeister zum Oberlöschmeister)

Stefan Jilg (Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann)

Matthias Richter (Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann)

Ernennung zum Feuerwehrmann/-frau: Kai Bilharz, Manfred Harter, Robin Hauer, Fabian Hettich, Marco Krämer, Sabrina Possler, Fabian Schätzle, Jonas Walter 
 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total

 
© 2021 kinzigtal.de
spacer