spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: Man weiß nie, wie diese drei Dinge enden: Liebe, Revolution, Karriere.“
John Priestley



Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Dienstjubilare anlässlich Weihnachtsfeier geehrt

Dienstjubilare anlässlich Weihnachtsfeier geehrt Drucken E-Mail

Dank an Haslacher Kommunalbedienstete für langjährige Betriebstreue

[12.12.2012]
Haslach (csa) Es ist mittlerweile zur liebenswerten Tradition geworden, dass der größte öffentliche Arbeitgeber in Haslach im Kinzigtal, die Stadtverwaltung mit allen ihren Zweigstellen, Einrichtungen, Ämtern und Abteilungen sich zu einer gemeinsamen Betriebsweihnachtsfeier trifft. Bis auf die Bergwerksführer von „Segen Gottes“, die im Zeichen der für ihr Metier zuständigen Schutzpatronin, der Heiligen Barbara, natürlich am Barbaratag, dem 04. Dezember, ihren besonderen Ehrentag in der „Schnellinger Silberstube“ am Bergwerk abhielten, waren alle Betriebszweige im Feuerwehrheim, das für die Weihnachtsfeier auserkoren war, vertreten. Neben der Begrüßung der neuen Mitarbeiter des Jahres und der Verabschiedung der Ausgeschiedenen standen betriebliche Ehrungen im Zentrum des offiziellen Teils der Feier.

Und souverän nahm Dr. Karla Mahne (zweite von rechts), die den verhinderten Bürgermeister Heinz Winkler vertrat, diese alljährlichen Betriebsehrungen vor, und konnte nicht weniger als acht anwesende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebstreue ehren. Für alle fand Dr. Karla Mahne anerkennende, persönliche und auch die Arbeit charakterisierende Worte und übergab ein kleines Geschenk. Die Geehrten nach Dauer der Betriebszugehörigkeit: August Weber für 10 Jahre, (fünfter von rechts), Karin Kammerer (rechts), Maike Issel (zweite von rechts), Nico Haeke (dritter von rechts) und Markus Volk (vierter von links) für 15 Jahre und Brunhilde Schnaitter (vierte von rechts) für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die höchsten Jahreszahlen waren heuer Martin Schwendemann mit 25 Dienstjahren (links) und Lothar Zehnle (dritter von links), der es sogar auf 30 Dienstjahre brachte.

Zählt man alle Dienstjubilare –auch die an diesem Abend verhinderten- zusammen, so kommen fast vierhundert Jahre Dienst an Bürgerinnen und Bürgern von Haslach und der Raumschaft zusammen. Die Glückwünsche der Bürgermeisterstellvertreterin waren begleitet von denen der Kollegenschar und  des Personalrates. Dr. Karla Mahne versäumte nicht, sich persönlich bei den Personalvertretung für die gute Zusammenarbeit und die Organisation der Weihnachtsfeier zu bedanken.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer