spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Freunde sind Verwandte, die wir uns aussuchen können.“
Peter Sellers



Bauernregel:
"Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht gerne.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Dankeschön an die Haslacher Leseköniginnen

Dankeschön an die Haslacher Leseköniginnen Drucken E-Mail

 Rekordhalter in Sachen Ausleihe treffen sich in Bücherei

[11.03.2010]
Haslach (csa) Haslachs Stadtbücherei gilt als eine der besten im Regierungsbezirk Südbaden und ist regelmäßig unter den „Top 20“ der Büchereien mit den besten „Umsatzzahlen“, das sind die Kennzahlen, die die durchschnittliche Ausleihzahl eines Mediums pro Büchereijahr angeben, zu finden. Beim Statistiklauf für das vergangene Jahr nun stellte Regina Adam, Haslachs engagierte Büchereileiterin fest, dass einige Leserinnen und deren Familien besonders hohe Ausleihzahlen aufweisen. „Die drei Frauen sind zusammen mit ihren Familien die Spitzenreiter in Sachen Ausleihe, rein rechnerisch bringen die drei mehrere Tage an der Jahresgesamtsausleihe zusammen,“ freut sich Regina Adam. Grund genug also, die „Haslacher Leseköniginnen“ und deren Familien zu einer kleinen Zusammenkunft einzuladen. Mit 888 Ausleihen war Heike Wilczek aus Hofstetten, die zusammen mit ihrem Mann Andreas und den Kindern Dennis, Leah und Nick gekommen war, die größten Ausleiher in 2008, gefolgt von Gertrud Jehle (ebenfalls Hofstetten, 662 Ausleihen), die zusammen mit ihrer lesebegeisterten Tochter Tamara erschienen war. Die dritte Lesekönigin Ursula Rigling aus Haslach war verhindert, doch sie und deren Familie erbrachten stolze 643 Jahresausleihen im vergangenen Jahr.

 


vlnr Tamara und Gertrud Jehle, Dennis, Leah, Nick, Andreas und Heike Wilczek, Büchereileiterin Regina Adam und Kulturamtsleiter Martin Schwendemann

 

Nun trafen sich die Familien zum Gedankenaustausch bei Kuchen und Saft. Natürlich nutzten die Vielleser den Termin auch um wieder kräftig auszuleihen. Im Gespräch war zu erfahren, dass die Ausleihen der Lesekönige breit gefächert sind: vom Bilderbuch bis zu Jugend- und Erwachsenenliteratur, vom Reiseführer als Urlaubsvorbereitung bis zum Sachbuch oder der CD fürs Schulreferat reichen die Ausleihinteressen. Kulturamtsleiter Martin Schwendemann hatte drei Sponsoren gefunden, die die drei mit einem Dankeschöngutschein erfreuten, so durfte sich die drei Familien über einen „Goldenen Gutschein“ des Gewerbevereins, einen Buchgutschein des Buchladens und über einen Gutschein für ein Familienspiel von „Gutmann und Winter“ freuen konnten. Regina Adam beobachtet stets intensiv die Entwicklungen des Leseverhalten aller Büchereinutzer und steuert so die Ersatzeinkäufe für den Medienbestand entsprechend den Leserinteressen intensiv aus, um möglichst vielen Nutzern einen optimalen Medienbestand und den zahlreichen Viellesern immer auch genügend  neue Literatur und Sachbücher anbieten zu können.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer