spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



Zitat der Woche: Leben ist das, was passiert, während du was anderes planst.“
Margaret Miller



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Alarmübung der Führungsgruppe Kinzigtal

Alarmübung der Führungsgruppe Kinzigtal Drucken E-Mail

[06.06.2009]
Haslach (mk/knu). „Das Rathaus brennt“ – eine für Haslach verheerende Vorstellung. So lautete glücklicherweise nur die Annahme, die der ersten Alarmübung der Führungsgruppe der Kinzigtäler Feuerwehren zugrunde lag.

Als die Meldeempfänger den Mitgliedern der Führungsgruppe – aus jeder Feuerwehr ein Mitglied – den Alarm meldeten, wussten die Feuerwehrleute noch nicht, was an diesem Abend auf sie zukam. Auch Haslachs Kommandant Stefan Possler, der als Einsatzleiter fungierte, und Christian Keller, Leiter der Führungsgruppe, mussten sich innerhalb kurzer Zeit in das geschehen einarbeiten. Rolf Geiger und Peter Richter hatten im Vorfeld ein minutiöses Drehbuch erstellt, das verschiedene vorhersehbare aber auch überraschende Ereignisse vorsah. Helfer der Feuerwehr Haslach simulierten dabei die zur Verstärkung anrückenden Feuerwehrkräfte, da das Drehbuch einen Vollbrand des Rathauses vorsah, der sich rasch auf die benachbarten Gebäude ausbreitete.
An diesem Abend rückten natürlich keine Feuerwehren mit Sondersignal aus - die Übung spielte sich nur auf dem Papier und in den Köpfen der Feuerwehrleute ab. Auf dem Parkplatz des Haslacher Gerätehaus wurde dazu die Einsatzleitung aufgebaut. Die Schritte dort gingen Hand in Hand: An der Lagekarte wurden Entscheidungen getroffen, die kurzerhand über Funk weitergegeben werden konnten.
Am Ende der knapp zweistündigen Übung konnte zwar das Haslacher Stadtzentrum nicht unbeschadet gerettet werden, doch Rolf Geiger konnte bei der anschließenden Manöverkritik ein äußerst positives Fazit ziehen. Es war die erste Übung dieser Art seitdem die Führungsgruppe Kinzigtal im Oktober 2005 gegründet wurde. Und weitere sollen zukünftig folgen.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer