spacer
spacer search
Search
spacer

Bauernregel:
"März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was, bringt Korn in'n Sack und Wein ins Faß..



Zitat der Woche: Leben ist das, was passiert, während du was anderes planst.“
Margaret Miller



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Abschied nach 30 Jahren Wochenmarkt

Abschied nach 30 Jahren Wochenmarkt Drucken E-Mail

Brigitte Müller am Heiligabend verabschiedet

[29.12.2011]
Haslach (csa) Eine wahre Pionierin des Haslacher Wochenmarkts wurde am Heiligabend an ihrem letzten Markttag am eigenen Marktstand in der Hauptstraße auf Höhe „Gutmann und Winter“ verabschiedet: Brigitte Müller (Bildmitte), die zusammen mit ihrem Mann Ulrich den Ramsteinerhof in Fischerbach bewirtschaftet, galt als hervorragende selbstmarktende Bäuerin, die mit ihrem Bauernbrot, den Wurstwaren und auch den Spirituosen jahrzehntelang den Marktbesuchern große Freude bereitete.

Die Ramsteiners haben nun die große Naturparkmarktscheune zu Berghaupten (bei Gengenbach) eröffnet und die Verantwortung für diesen großen Handelsbetrieb mit regionalen Produkten und dem angeschlossenen Cafébetrieb erfordert die volle Konzentration auf dieses Geschäftsfeld. Marktmeister August Weber (rechts) und der Leiter des kommunalen Marktsamtes, Adrian Ritter (links), verabschiedeten Frau Ramsteiner mit einem Weinpräsent und einen hölzernen Weihnachtsschmuckstern mit dem Rathausmotiv, schließlich habe sie das Haslacher Rathaus 30 Jahre lang jeden Samstag im besten Blickfeld gehabt, so Ritter.

Eine Lücke im Wochenmarkt wird es indessen nicht geben; bereits am Silvesterwochenmarkt wird Martina Repple aus Oberharmersbach mit einem guten – und von den Landfrauenmärkten in der Region bestens bekannten- Bauernstand den Standplatz übernehmen.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer