spacer
spacer search
Search
spacer

Zitat der Woche: „Tierärzte müssen sich wenigstens keine Selbstdiagnosen anhören.“
Louis Pasteur



Bauernregel:
"Ist der November kalt und klar, wird trüb und mild der Januar.



header
Navigation
Start
Aktuelles
Archiv
Suchen
Kontakt
Gästebuch
Ähnliche Themen:
Spielcenter
Literatur und Kunst
Rund ums Essen
 
Start arrow Aktuelles arrow Haslach arrow Abschied bei kühlen Temperaturen

Abschied bei kühlen Temperaturen Drucken E-Mail

[03.02.2013]
Haslach.
(csa) Hiroko Umetsu-Rittweger vom Haslacher Wochenmarkt verabschiedet.


Sieben Jahre lang war der Stand von Hiroko Umetsu-Rittweger, der sympathischen Hofstetterin aus Fernost, ein ebenso fester wie beliebter Bestandteil des größten samstäglichen Wochenmarkts im Kinzigtal. Nicht nur mit japanischen und fernöstlichen Produkten erfreute Frau Rittweger die immer zahlreichen Stammkunden, vor allem ihr Speisenangebot am Markt hat einen hohen Beliebtheitsgrad.

Besonders die klassischen Frühlingsrollen und das Sushi, das Hiroko Umetsu-Rittweger in hoher Perfektion anbot, hatten es nicht nur dem Marktpublikum angetan. Nun möchte die gelernte Hauswirtschaftsmeisterin beruflich ein wenig kürzer treten und gibt deshalb ihr Marktgeschäft auf. Marktmeister August Weber (rechts) und Marktamtsleiter Adrian Ritter (links) verabschiedeten Frau Rittweger an ihrem letzten Wochenmarkt aus dem Kreis der Marktbeschicker. Die beiden überreichten ein kleines Abschiedsgeschenk, eine Mappe mit Zeichnungen von „Alt-Hasle“ aus der Feder von Friedrich Schneider. Frau Rittweger bedankte sich bei den beiden, vor allem aber bei ihrer treuen Wochenmarktkundschaft, für die sie stets sehr gerne gearbeitet habe, wie sie betonte. Adrian Ritter bedauerte den Rückzug von Frau Rittweger, er ist sich jedoch fast sicher, in einigen Monaten einen sehr geeigneten Nachfolgestand präsentieren zu könne – man stehe in entsprechenden Verhandlungen.

 
< Zurück   Weiter >
spacer




Kinzigtal Total
Suchmaschine

Logo badenregio.de


 
© 2017 kinzigtal.de
spacer